Berufe mit Zukunft

Beschäftigte im Sozial- und Gesundheitsbereich leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft und einen wertvollen Dienst an den Menschen.

Bei steigender Lebenserwartung sowie stetigen Veränderungen in der Gesellschaft zeigt sich: Die Vielfalt der Möglichkeiten in der Berufswahl und die demografische Entwicklung bewirken einen zunehmenden Wettbewerb um qualifiziertes Personal. Die Zahl der Single-Haushalte – auch bei alten Menschen – nimmt zu, zusätzlich steigt die Nachfrage nach Betreuung und Pflege in den eigenen vier Wänden.

All diese Veränderungen erhöhen den enormen Bedarf an Personal für die Altenpflege und -betreuung.

Vor diesem Hintergrund können Pflegeberufe als „Zukunftsberufe“ bezeichnet werden. Das Sozial- und Gesundheitswesen verzeichnete während der letzten Jahre den drittgrößten Zuwachs an Mitarbeiter*innen. Die Zahl der Beschäftigten in der stationären Altenpflege und -betreuung hat sich in Oberösterreich von 1994 auf 2012 fast verdreifacht – Bis 2030 werden österreichweit zusätzlich ca. 100.000 Pflegekräfte benötigt.

Die Berufe im Sozial- und Gesundheitsbereich bringen viele Herausforderungen mit sich – gleichzeitig handelt es sich bei diesen Berufen um sichere Arbeitsplätze, die den Beschäftigten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bieten und als „sinnstiftend“ erlebt werden.

Für die Pflegeberufe sind engagierte Leute gefragt, die gerne mit Menschen arbeiten und eine hochwertige Ausbildung anstreben. Die ALIS hat sich auf die Unterstützung von Menschen spezialisiert, die im Sozial- und Gesundheitsbereich eine Ausbildung anstreben.

Nähere Informationen zu den Berufsbildern und den Ausbildungen finden Sie auf www.sinnstifter.at

ALIS Altenheim Implacement-Stiftung
Eduard-Bach-Straße 5
4540 Bad Hall
Kontaktdaten
Tel: 07258/29300-0
Fax: 07258/29300-50
e-Mail: office@alis.at
Öffnungszeiten

Mo-Do 07:30 - 16:00 Uhr
Fr 07:30 - 12:00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung!
© SoNe Soziales Netzwerk GmbH